Freistellungsauftrag ändern oder anlegen

Sie möchten Ihre Freistellungsdaten ändern?

Ihren Freistellungsauftrag können Sie einfach und bequem im Online-Banking anzeigen, anlegen oder ändern.

Die Änderung können Sie einfach im Online-Banking unter dem Reiter "Banking"  > "Service" vornehmen. Wählen Sie hierzu unter dem Menüpunkt "Weitere Services" die Funktion "Freistellungsauftrag" aus.

Änderung der Freistellungsaufträge auch von Verbundpartnern wie Union Investment und der Bausparkasse Schwäbisch Hall möglich.

Melden Sie sich dazu einfach im Online-Banking an.

Neuanlage Freistellungsauftrag für Einzelpersonen:

Wenn Sie den Freistellungsauftrag für eine Einzelperson ändern möchten, bestätigen Sie Ihre Anpassung bitte per TAN. Das Formular mit den Kunden- und Freistellungsdaten erhalten Sie unverzüglich in Ihrem elektronischen Postfach.

Gemeinsamer Freistellungsauftag:

Wählen Sie einen gemeinsamen Freistellungsauftrag, erhalten Sie den Hinweis, dass ein entsprechendes Formular als PDF-Datei auf der Übersichtsseite heruntergeladen werden kann.

Bitte beachten Sie:

  • Anpassungen und Erteilungen von Freistellungsaufträgen, die aufgrund einer Änderung
    des Familienstandes (Heirat oder Scheidung) erforderlich sind, können leider nicht online vorgenommen werden. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an Ihren persönlichen Berater in der Filiale.
  • Für Eheleute und Lebenspartner ist die Erteilung von Einzelaufträgen sowie die
    Beantragung einer ehegattenübergreifenden Verlustverrechnung (wenn kein gemeinsamer Freistellungsauftrag erteilt ist) nicht über den Online-Service möglich. In diesen Fällen stehen wir Ihnen gern mit unserer persönlichen Beratung in der Filiale zur Verfügung.

Online-Banking freischalten

Wenn Sie in Zukunft Online-Banking/Online-Service nutzen möchten, dann beantragen Sie die Freischaltung über den Serviceauftrag "Onlinebanking-Zugang beantragen".