SOLIT Edelmetalldepot

Gold, Silber, Platin & Palladium günstig kaufen - sicher einlagern

Das Konzept des SOLIT Edelmetalldepots stellt eine langjährig etablierte und bei mehreren tausend Kunden beliebte Investmentlösung dar, im Rahmen derer Gold, Silber, Platin und Palladium zu attraktiven Großhandelskonditionen erworben und hochsicher in der Schweiz eingelagert werden.

Solit Goldsparwochen vom 12.09. - 04.11.2022

Im Zeitraum von 12. September bis 04. November erhalten Sie bei Anlage eines SOLIT Edelmetalldepots bzw. bei Nachkauf in Ihr bestehendes Edelmetalldepot eine Silber- oder Goldmünze bzw. ein Goldplättchen geschenkt.

Eröffnen Sie gleich online Ihr Edelmetalldepot oder vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Berater/ Ihrer Beraterin. Sind die Aktionsbedingungen erfüllt, werden Sie nach Ablauf des Aktionszeitraums informiert, sobald Sie Ihr Geschenk in einer Filiale abholen können.

Ihr Geschenk

Nur für SOLIT Neukunden:

  • 1 oz Silbermünze* bei Anlage eines Sparplanes mit einer Rate von mind. 100 Euro oder einer Einmalzahlung ab 2.000 Euro.

Für SOLIT Neu- und Bestandskunden:

  • 1 g Gold Geschenkkarte* bei einer Einmalzahlung von mind. 15.000 Euro
  • ¼ oz Goldmünze* ab einer Mindestanlagesumme von 80.000 Euro

*Maximal eine Bonifikation je Kunde im Aktionszeitraum (12.09. - 04.11.2022), nur solange der Vorrat reicht. Maßgeblich ist die zuerst vorgenommene Transaktion. Der Zahlungseingang bei Einmalzahlung/ Nachkauf muss bis spätestens 04.11.2022 erfolgen. Die Prämien werden nach Aktionsende versendet. Änderungen sind vorbehalten.

Edelmetalle kaufen zu Großhandelskonditionen

Mit dem SOLIT Edelmetalldepot können Sie neben Gold auch Silber, Platin und Palladium erwerben. Dabei profitieren Sie von günstigen Großhandelspreisen, da die SOLIT Gruppe ausschließlich große Barren ab 1 kg erwirbt. Dadurch wird ein erheblicher Preisvorteil gegenüber dem Direktkauf von Kleinbarren erzielt.

Mit dem SOLIT Edelmetalldepot erwerben Sie in monatlichen Raten ab 50 Euro oder einer Einmalanlage ab 2.000 Euro Bruchteile eines solchen Barrens. Sie erhalten so deutlich mehr Gold bzw. Silber für Ihr Geld: Bei Gold ca. 16 % Preisvorteil, bei Silber ca. 33 %. 

Die bankenunabhängige und zollfreie Einlagerung der physisch erworbenen Edelmetalle in hochsicheren Tresorräumen in der Schweiz (Zürich) wird für den Anleger übernommen. Dabei werden umfangreiche Sicherheits- und Transparenzkriterien erfüllt.

Keine Mehrwertsteuer für Weißmetalle

Ein weiterer wesentlicher Vorteil des Erwerbes von Silber, Platin und Palladium in das SOLIT Edelmetalldepot liegt darin, dass die sonst übliche Mehrwertsteuer beim Erwerb dieser Weißmetalle entfällt, da die Einlagerung in einem Zollfreilager stattfindet. Nur bei physischer Auslieferung würde ggf. Mehrwertsteuer anfallen, und zwar immer der Mehrwertsteuersatz des Staates, in den die Lieferung erfolgen soll. Beim Erwerb von Gold fällt grundsätzlich und unabhängig der Lagerung keine Mehwertssteuer an.

Der Edelmetallsparplan als Besonderheit

Beim SOLIT Edelmetallsparplan investieren Sie regelmäßig frei wählbar in Gold, Silber, Platin oder Palladium. Da die Mindestrate nur 50 Euro beträgt, bleibt die monatliche Belastung gering. Er eignet sich daher auch für den kleinen Geldbeutel.
Auch mit kleinen Raten wächst das Vermögen jedoch stetig an. Besonders Anleger, die langfristig planen, können so Schritt für Schritt ein finanzielles Polster aufbauen. Zumal sie darüber hinaus von Kurssteigerungen der Edelmetalle profitieren.

Einfach und verständlich erklärt

"Das SOLIT Edelmetalldepot im Portrait"

Ihre Vorteile im Überblick

  • Preisvorteil durch Großhandelspreise
  • Ersparnis von Gebühren für ein eigenes Schließfach
  • Erwerb von Silber, Platin und Palladium ohne Mehrwertsteuer
  • Solider Sachwert - Schutz vor Finanz- und Währungskrisen
  • Abgeltungssteuerfreier Wertzuwachs nach einjähriger Haltedauer (für in Deutschland steuerpflichtige Privatpersonen)
  • Als Einmalkauf ab 2.000 € oder Sparplan ab 50 € mtl. möglich
  • Die Depoteinrichtung ist auch für Minderjährige möglich
  • Jederzeit voll oder teilweise kündbar

Konditionen

Aufgeld

Das zu entrichtende Aufgeld beträgt 5 % bezogen auf den Kaufbetrag bzw. die monatliche Rate. Die gesamten Kosten werden i. d. R. bereits durch die dargestellten Einkaufsvorteile des SOLIT Edelmetalldepots gegenüber dem Direkterwerb von Edelmetallen überkompensiert.

Laufende Gebühren

Die laufende Verwaltungsgebühr beträgt 0,4 % p.Q. inkl. etwaig anfallender MwSt. und enthält sämtliche Kosten für Einlagerung, Versicherung, Verwaltung sowie den Treuhandservice.

Ankaufspreis

Der Ankauf der Edelmetalle erfolgt zum Fixingpreis der Londoner Börse zzgl. 4 % bei Gold sowie 7 % bei Silber, Platin bzw. Palladium.

Verkaufpreis

Der Verkauf der Edelmetalle erfolgt zum Fixingpreis der Londoner Börse abzgl. 1,5 % bei Gold sowie 3 % bei Silber, Platin bzw. Palladium.

Auslieferung

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich Ihr Edelmetall nach Hause Liefern zu lassen. In diesem Fall ist für die Auslieferung in Barren ab 1g Gold bzw. ab 100 g Silber und ab 10 g Platin bzw. Palladium eine Gebühr gemäß des aktuellen Preisverzeichnisses des Verwahrers zu entrichten.

SOLIT App

Mit der SOLIT App immer alles im Blick!

Ob Kurse, Neuigkeiten rund um Edelmetalle oder eine tagesaktuelle Gesamtübersicht über Ihren Edelmetallbestand - mit der SOLIT App sind Sie jederzeit und überall informiert. Sie können außerdem ganz einfach Sparpläne einrichten und verwalten oder Edelmetall Käufe tätigen. Laden Sie sich die SOLIT App am besten gleich über folgende Links herunter.

Kontakt

Häufige Fragen zum SOLIT Edelmetalldepot

Wie kann ich das SOLIT Edelmetalldepot wieder auflösen?

Sie können die Ihrem Depot gutgeschriebene Edelmetallmenge jeder Zeit ganz oder zum Teil verkaufen. Der Verkauf erfolgt zum Fixingpreis der Londoner Börse am betreffenden Handelstag abzgl. 1,5 % bei Gold

sowie 3,0 % bei Silber, Platin sowie Palladium. Alternativ können Sie sich Ihre Edelmetalle auch physisch nach Hause liefern lassen.

Kann ich mir meine Edelmetalle auch nach Hause liefern lassen?

Anstelle des direkten Verkaufs aus Ihrem Depot, können Sie sich Ihre Edelmetalle auch nach Hause liefern lassen.
(Gold in Barren ab 1 g, Silber ab 100 g und Platin bzw. Palladium ab 10 g) Restbeträge werden ausbezahlt.

Die von Ihnen gewünschte Barrengröße wird für Sie geformt. Hierfür fallen Formkosten bezogen auf den Gegenwert der Barren an. Die Lieferkosten gibt SOLIT 1:1 weiter. Die Preise für Formung und Lieferung können Sie dem aktuellen Preisverzeichnis des Verwahrers entnehmen.

Bsp. Bei Auslieferung eines 20 g Goldbarren: Formkosten von 16,00 € + Lieferkosten von 14,95 €. Bei physischer Auslieferung von Silber, Platin und Palladium aus dem Freilager heraus, ist Mehrwertsteuer zu entrichten.

Warum muss ich für den Kauf von Weißmetallen keine Mehrwertsteuer zahlen, wie sonst in Deutschland üblich?

Da Ihre Weißmetalle in einem Zollfreilager in der Schweiz gelagert werden, fällt keine Mehrwertsteuer an. Ein Zollfreilager / Transitbereich ist eine zollneutrale Zone, in der Güter (auch Edelmetalle) ohne Mehrwertsteuer bzw. Einfuhrumsatzsteuer abführen zu müssen, gelagert werden können. Nur falls Sie sich Ihre Edelmetalle bei Kündigung nach Hause liefern lassen wollen, ist Mehrwertsteuer zu entrichten.