Allianz Hausratversicherung

Der perfekte Schutz für Ihren Hausrat

Eine Hausratversicherung empfiehlt sich, wenn Sie Ihren ersten eigenen Haushalt gründen oder in eine Wohnung ziehen und Ihren Besitz wie zum Beispiel Möbel oder elektrische Geräte absichern möchten. Die Hausratversicherung schützt Sie vor finanziellen Folgen unter anderem bei Schäden durch Brand, Blitzschlag, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Einbruchdiebstahl.
Mit Zusatzbausteinen können Sie die Hausratversicherung der Allianz exakt an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Die Leistungen der Allianz Hausratversicherung im Überblick

Das bietet Ihnen die Allianz Hausratversicherung

  • Leistungsstarker Grundschutz: Vom ersten Tag an zuverlässiger finanzieller Schutz bei Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruch, Raub und vieles mehr.
  • Erweiterter Schutz mit SicherheitPlus: Viele zusätzliche Leistungen über den Grundschutz hinaus, zum Beispiel Absicherung bei einfachem Diebstahl zu Hause.
  • Top-Schutz mit SicherheitBest: Mit unbegrenzter Versicherungssumme und umfangreichen Leistungen, bei denen sogar die Beschädigung durch Personen mitversichert ist.
  • Individuelle Absicherung durch Zusatzbausteine: Für besondere Teile oder den gesamten Haushalt, bei speziellen Risiken.

Die Vorteile der Hausratversicherung der Allianz

Darum die Hausratversicherung der Allianz wählen

  • Neuwertentschädigung: Sie bekommen den Wert ersetzt, den der versicherte Gegenstand bei Neubeschaffung kostet.
  • Umfassende Absicherung: Auch Schäden durch grobe Fahrlässigkeit sind in der Hausratversicherung abgedeckt.
  • Individueller Schutz: Mit Zusatzoptionen können Sie Ihren Versicherungsschutz individuell erweitern.

Weitere Zusatzbausteine

  • Glas&FensterPlus (mit Gebäudeaußenverglasung)
  • Haus- und WohnungsschutzbriefPlus (Handwerkerservice)
  • Internetschutz (Onlinebanking/-käufe, Datenrettung)
  • MeinPlus (für einzelne wertvolle Gegenstände)
  • MobilPlus (Diebstahl von mitgeführten Gegenständen)
  • WohnenPlus (Hausrat in Wochenend- und Ferienhäusern, in Lagerräumen (Storage) oder in Zeitwohnungen am Arbeitsort)

Individuelle Absicherung

Mit diesen Zusatzbausteinen erweitern Sie den Schutz für Ihren Hausrat

  • ElementarPlus: Schutz gegen Zerstörung und Beschädigung durch extreme Wetterereignisse.
  • FahrradPlus/FahrradBest: Schutz gegen Diebstahl. Ergänzend versichert FahrradBest Schäden am Fahrrad durch Sturz, Unfall oder mutwillige Beschädigung.
  • GlasPlus: Versichert Mobiliar- und Gebäudeinnenverglasung wie zum Beispiel Glaskeramik- und Induktionsflächen, Duschkabinen oder Glasplatten von Tischen und Schränken gegen Bruchschäden.

Kontakt

Häufige Fragen zur Allianz Hausratversicherung

Brauche ich in einer Mietwohnung eine Hausratsversicherung?

Ob Eigentumshaus oder Mietwohnung – eine Hausratversicherung ist sinnvoll. Denn über die Wohngebäudeversicherung sind nur Schäden am Gebäude selbst abgedeckt. Für Schäden an Ihrem Hausrat wie Möbel, zum Beispiel durch einen Wasserschaden oder einen Einbruchdiebstahl, benötigen Sie dagegen eine Hausratversicherung. Dasselbe gilt, wenn Sie als Untermieter wohnen und Ihr Inventar absichern möchten.

Wo ist mein Hausrat geschützt?

Versicherungsschutz besteht für versicherte Gegenstände innerhalb Ihrer eigenen Wohnung oder Ihres Hauses. Dazu gehören beispielsweise auch Keller- und Speicherabteile sowie Garagen auf demselben Grundstück, Garagen auf benachbarten und gegenüberliegenden Grundstücken, wenn sie ausschließlich von Ihnen oder einer mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Person zu privaten Zwecken genutzt werden.

Was passiert mit meiner Hausratsversicherung, wenn ich umziehe?

Der Schutz Ihrer Hausratversicherung geht automatisch auf die neue Wohnung über. Während des Umzugs sind Sie bis zu drei Monate in beiden Wohnungen abgesichert. Melden Sie der Allianz bitte die neue Anschrift, die Art der Wohnung und die neue Wohnfläche. Überprüfen Sie bei der Gelegenheit, ob Ihre Hausratversicherung noch ausreicht.

Was mache ich, wenn nach einem Zusammenzug zwei Hausratsversicherungen bestehen?

Wenn beide bei derselben Gesellschaft versichert sind, können die Verträge meist problemlos in einen Vertrag umgewandelt werden.

Ist dies nicht der Fall, gibt es mehrere Möglichkeiten: Entspricht die Versicherungssumme beider Verträge dem tatsächlichen Wert des gemeinsamen Hausrats, können Sie die Hausratversicherungen wie gewohnt weiterlaufen lassen. Besteht durch die Mehrfachversicherung allerdings eine Überversicherung, ist es empfehlenswert, einen der beiden Verträge anzupassen. Soll nur ein Vertrag weitergeführt werden, ist dies der Vertrag, der länger besteht. Das klären die beiden Versicherungsgesellschaften.

Kann ich meine Hausratsversicherung von der Steuer absetzen?

Ja, wenn Sie ein häusliches Arbeitszimmer nutzen, dann können Sie Ihre Hausratversicherung als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Die Höhe des absetzbaren Betrags hängt von der Fläche des Arbeitszimmers im Verhältnis zur Gesamtwohnfläche ab.

Diebstahl, Wasserschaden, Schlüsselverlust: Wann zahlt die Hausratsversicherung was?

So kommt die Hausratversicherung bei Diebstahl auf:
Ob der Hausratschutz zahlt, hängt von der Art des Diebstahls ab: Handelt es sich um sogenannten Einbruchdiebstahl, ist der Schaden versichert. Dieser Tatbestand liegt zum Beispiel vor, wenn der Einbrecher sich trotz verschlossener Tür Zugang zu Ihrer Wohnung verschafft hat – zum Beispiel mithilfe eines Werkzeugs. Wenn Sie einzelne wertvolle Gegenstände zusätzlich auch gegen einfachen Diebstahl absichern möchten, können Sie bei der Allianz den Zusatzbaustein "MeinPlus" wählen. Alle Gegenstände sind gegen einfachen Diebstahl mit dem Zusatzbaustein "MobilPlus" versichert.

Das zahlt die Hausratversicherung nach einem Wasserschaden:
Schäden an Ihrem Hausrat, die durch austretendes Leitungswasser entstanden sind, sind durch die Hausratversicherung grundsätzlich abgedeckt.

Zahlt die Hausratversicherung den Schlüsseldienst, wenn ich mich ausgesperrt habe?
In der Regel ist der Schlüsseldienst keine Leistung der Hausratversicherung. Bei der Allianz können Sie mit dem Zusatzbaustein Haus- und Wohnungsschutzbrief Plus aber den Schlüsselnotdienst kommen lassen.