Hilfreiche Finanztipps für die Reisezeit

So genießen Sie Ihren Urlaub entspannt

Ob frische Brise an der Ostsee, Strandurlaub im Süden, Rundreise durch Europa oder Sightseeing & Shopping-Tour in Metropolen - wo auch immer Ihr Reiseziel liegt, mit unseren Tipps sind Sie perfekt vorbereitet!

Passende Reisekreditkarte

Finden Sie die Karte, die zu Ihnen passt

Die Kreditkarte ist ein wichtiges Hilfsmittel, um im Urlaub entweder direkt zu bezahlen oder Bargeld am Geldautomaten abzuheben. Mit einer Mastercard® oder Visa Karte bezahlen Sie weltweit ganz bequem und sicher. Unser Vergleich hilft Ihnen, die Kartenvariante auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Unsere GoldCard oder die schwarze ExclusiveCard beinhaltet bereits hilfreiche Versicherungsleistungen (Auslandsreisekrankenversicherung für die ganze Familie, Reiserücktritt - unabhängig vom Karteneinsatz usw.) die insbesondere im Zusammenhang mit Reisen interessant sind.

Wichtige Reiseversicherungen

Wichtige Versicherungen rund um den Urlaub

Durch die Natur wandern, fremde Orte erkunden oder einfach nur am Strand die Sonne genießen: Im Urlaub steht Erholung an oberster Stelle. Mit der richtigen Reiseversicherung im Gepäck können Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen – ohne sich Sorgen wegen der Kosten bei unvorhergesehenen Schadens- oder Krankheitsfällen machen zu müssen. Damit Sie vor und während der Reise gut abgesichert sind, lohnt es sich, sich im Vorfeld über die verschiedenen Reiseversicherungen zu informieren.

Schließfach

Sicherheit für Ihre Wertsachen

Mit der schnellen und unkomplizierten Einrichtung eines Schließfachs bei Ihrer VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG profitieren Sie, als Kunde unseres Hauses von der größten Sicherheit für Ihre Wertsachen. Lassen Sie Einbrecher leer ausgehen und genießen Sie Ihren Urlaub unbeschwert.

Gebühren im Ausland

Gebühren beim Karteneinsatz im Ausland

Um nach dem Urlaub keine böse Überraschung auf den Kontoauszügen zu entdecken, informieren Sie sich vor Reiseantritt über anfallende Gebühren beim Geld abheben oder bezahlen im Ausland.

Benachrichtigungsservice Kreditkarte

Unser kostenloser Benachrichtigungsservice für Sie

Mehr Sicherheit für Ihre Finanzen! Bleiben Sie automatisch informiert über Ihre Kreditkartenumsätze.

Sie kaufen gerne mit der Kreditkarte Ihrer VR Bank ein? Und möchten dabei immer den Überblick behalten? Kein Problem mit der Funktion „Kreditkartenbenachrichtigung“ in der VR-BankingApp .

Mit der Funktion „Kreditkartenbenachrichtigung“ erhalten Sie bei jedem Einsatz Ihrer Kreditkarte eine Benachrichtigung in Echtzeit. Das sorgt für Transparenz und schützt Sie vor Missbrauch.
Sie können im Inland eine Push-Nachricht, für Einsätze im Ausland eine SMS in der Banking App aktivieren und erhalten in Echtzeit eine Mitteilung ganz ohne Gebühren.

Auslandslimits Ihrer Karten

Mehr genießen - Limit prüfen!

Hotel, Mietwagen, Restaurants - Urlaub ist meist teurer als der Alltag.

Unser Tipp: Erhöhen Sie vor Reiseantritt das Tageslimit und ggf. den Verfügungsrahmen Ihrer Bank- und Kreditkarten. So geht´s: Besuchen Sie eine unserer Filialen oder senden uns im Online-Banking eine Mitteilung.

Passende Währung

Andere Länder - andere Währungen

Durch den Euro haben wir uns bei Reisen in Euro-Länder daran gewöhnt, nicht an das passende Kleingeld denken zu müssen. Bei Reisen in alle anderen Länder ist es jedoch ratsam, eine gewisse Menge Bargeld in Landeswährung vor Reiseantritt zu besorgen. Bargeld in Fremdwährungen können Sie ganz einfach direkt bei unserem Partner der Reisebank im Reisezahlungsmittel-Shop online bestellen und per Kurier nach Hause schicken lassen.  

Banking App installieren

Flexibel und sicher

Überweisung vergessen? Geld umbuchen? Alles auch im Urlaub kein Problem mit der Banking App auf dem Smartphone. Einfach praktisch und sicher.

Reisebuchungsservice

Reisebuchungsservice mit bis zu 7%* Rückvergütung

Buchen Sie Ihre nächste Urlaubsreise mit unserer Kreditkarte bei unserem Servicepartner Urlaubsplus über www.vr-meinereise.de. Dort finden Sie eine große Auswahl an Reiseveranstaltern, Hotels über booking.com, Ferienhäusern, Kreuzfahrten und Mietwagen sowie eine fachkundige Beratung.
Sie erhalten eine Reisebonus* von 7% (bei GoldCard) oder 4% (bei ClassicCard oder Visa DirectCard) auf den Originalpreis des Reiseveranstalters durch unseren Servicepartner Urlaubsplus.

Im Ernstfall: Karte sperren

Karten sperren

Achten Sie im Gedränge am Urlaubsort immer gut auf Ihre Wertsachen. Schnell kann es passieren, dass Ihnen dort die Geldbörse oder Karten gestohlen werden. Damit Sie im Ernstfall girocard und Kreditkarte ohne viel Mühe sperren können, empfehlen wir Ihnen bereits vorab die Karten-SperrApp herunter zu laden. Hinterlegen Sie dort alle Daten und sperren Sie im Notfall einfach mit einem Klick.  

Bei Verlust oder Diebstahl der Bankcard oder Kreditkarte können Sie alternativ unter der zentralen Sperrnummer (+49) 116 116 am Telefon Ihre Karten sofort sperren lassen.

Für den Notfall: Arztsuche weltweit

Arztsuche weltweit

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren und erholsamen Urlaub. Solten Sie allerdings am Urlaubsort überraschend einen Arzt benötigen, hilft Ihnen die kostenfreie App R+V-ArztSuche dabei, den richtigen zu finden - egal wo Sie sich gerade aufhalten.

Soll ich im Ausland direkt in Euro bezahlen oder am Geldautomaten den Betrag direkt in Euro umrechnen lassen?

Am Geldautomaten außerhalb der Eurozone gilt: Immer die Anzeige in Landeswährung wählen und den Betrag nicht in Euro anzeigen oder umrechnen lassen. Entscheidet Sie sich für die Landeswährung, wird der Wechselkurs über die eigene Bank abgerechnet und nicht über den Betreiber des Geldautomaten, der dafür einen zusätzlichen Aufschlag nimmt. Das Gleiche gilt übrigens auch an der Ladenkasse!

Wie bekomme ich im Ausland am günstigsten Bargeld?

In der Regel ist es am günstigsten, die Landeswährung direkt am Geldautomaten im Urlaubsland zu besorgen. Dies ist zumeist schon am Flughafen möglich und häufig auch günstiger als die Angebote der Wechselstuben. Der Preis für Abhebungen am Geldautomaten variiert allerdings je nach Art der Kreditkarte bzw. Girocard (siehe Preis & Leistungsverzeichnis)  unserer Bank. Informieren Sie sich deshalb vor der Abreise bei uns nach den Konditionen für das Geldabheben im Ausland. Grundsätzlich gilt: Gebühren werden meist pro Transaktion verlangt – deshalb wird es teurer, wenn man mehrmals kleinere Beträge abhebt. Zu groß dürfen die Beträge aber auch nicht sein: Viele Automatenbetreiber im Ausland begrenzen den täglich verfügbaren Rahmen. Häufig sind dies 250 oder 300 Euro – unabhängig vom Kartenlimit.

Nutzen Sie auch unsere Kreditkarten - hier sind bis zu 20 kostenlose Barabhebungen (je nach Kreditkartenprodukt)  im Ausland inklusive.