Führungswechsel bei der VR Bank Gilching

Gilching 13.11.2015

Gilching: Ab sofort weht ein frischer Wind in der VR Bank in Gilching: Kerstin Wolf heißt die neue Niederlassungsleiterin und tritt damit die Nachfolge der bisherigen Leiterin Barbara Berger an.

Frau Wolf wohnt im Landkreis Starnberg und ist eng mit der VR Bank und der Region verbunden. Bereits 2005 hat Sie nach Ihrem Fachabitur die Bankausbildung (in der VR Bank) begonnen. Anschließend war Sie als Jugendmarkt- und Privatkundenberaterin in der Filiale in Starnberg tätig. Neben Ihrem Beruf hat sich Frau Wolf als Bankfach- und Bankbetriebswirtin weiter qualifiziert.

Besonders wichtig ist Ihr die individuelle und persönliche Kundenbetreuung in Form einer engen Zusammenarbeit/intensiven Partnerschaft. Als zertifizierte Baufinanzierungs- und Vermögensberaterin ist Sie optimal für die genossenschaftliche Beratung aufgestellt. Über Ihren Wechsel sagt Kerstin Wolf: „Ich habe mich in meinem neuen Team von Anfang an sehr wohlgefühlt. Die positive Atmosphäre möchte ich auch weiterhin stärken und für unsere Kunden erlebbar machen.“

Unterstützt wird Sie dabei in Gilching von der langjährigen Mitarbeiterin Heide Diekmann, der Jugendberaterin Petra Ginter sowie der Servicekundenbetreuerin Julia Strohscherer.

v.l. Kersting Wolf, Barbara Berger

v.l. Kersting Wolf, Barbara Berger