Gewinnsparen

Kundin gewinnt iPad mini

Söcking, 23.03.2016

„Schenken macht glücklich“ dies erfährt die VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG bei ihrem regionalen Engagement immer wieder. Diesen Grundsatz teilt auch unsere Kundin Anneliese Gicklhorn aus Söcking. In der Januar Auslosung des Gewinnsparens gewann Frau Gicklhorn ein Apple iPad mini der neuesten Generation. Die Übergabe des Gewinns fand am 16. März in der VR Bank Niederlassung in Söcking statt. Die Niederlassungsleiterin Marion Rastätter übergab den Gewinn an Frau Gicklhorn. Doch anstatt ihren Gewinn für sich zu behalten, entschied sich Frau Gicklhorn ihrer Nichte, mit dem iPad Gewinn, eine Freude zu machen. Ganz nach dem Motto „Schenken macht glücklich“.

 

Bereits seit über 10 Jahren nimmt Frau Gicklhorn am Gewinnsparen der Volksbanken Raiffeisenbanken teil. Schon in der Vergangenheit durfte Sie sich über einen größeren Gewinn freuen.

 

Monatlich fünf Euro pro Los setzen die Teilnehmer der VR Bank beim Gewinnsparen ein. Je Los und Monat werden vier Euro zurückgelegt und am Jahresende an den Sparer ausgezahlt. Ein Euro dient als Spieleinsatz. Zusätzlich werden ¼ des Spieleinsatzes, also rund 60.000 € pro Jahr bei der VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG, als Zweckertrag durch die Bank an soziale, karitative und kulturelle Einrichtungen in der Region verteilt! Der Einsatz der Gewinnsparer kommt also auch der Region zugute – Gewinnen, Sparen, Helfen!

 

v.l. Marion Rastätter, Anneliese Gicklhorn