Kreissieger des diesjährigen Jugendmalwettbewerbs stehen fest.

Rund 8.000 junge Künstler aus 40 Landkreis-Schulen stellten sich der Jury

"Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert Dich?" lautet das Motto des 46. Internationalen Jugendwettbewerbes "jugend creativ". Zu welchen Vorbildern und Helden junge Menschen heute aufschauen und was Ihnen dabei wichtig ist, haben ihre kreativen Beiträge auf sehr anspruchsvolle Weise gezeigt. Sie haben uns einen Einblick, in ihre Welt der Helden und in ds Engagement das sie antreibt, gewährt.

Eine schwierige Aufgabe hatte in der vergangenen Woche die 25-köpfige Jury aus Lehrern zu bewältigen. Es galt, aus zahlreichen und wunderschönen Kinderbildern die Besten auszuwählen. Immer wieder umkreisten die Jurymitglieder die ausgelegten Bilder der verschiedenen Jahrgangsstufen. Alle waren beeindruckt von den künstlerischen Leistungen der Teilnehmer.

Schließlich traf die Jury Ihr Urteil:

Motto 1-4 Klasse : "Jeder kann ein Held sein"

1/2 Klasse:     1. Anna Kleehammer (GS Starnberg)

                     2. Paul Hudde (GS Starnberg)

                     3. Greta Schmid (GS Weßling)

3/4 Klasse:     1. Sarah Nyngeh von Rohland (COV Andechs)

                     2. Matilde Bendfeld und Katharina Gießler (GS Gauting)

                     3. Sarah Bothar (GS Inning)

Motto 5-9 Klasse: Helden in Fiktion und Realität"

5/6 Klasse:    1. Amelie Berzins (OVT-Gymnasium Gauting)

                    2. Gamze Celik (MS Tutzing)

                    3. Anna Stiller (Realschule Herrsching)

7-9 Klasse:    1. Luca Umbreit (MS Tutzing)

                    2. David Reindl (MS Starnberg)

                    3. Melanie Lindner (COV Dießen) , Amelie Klingeisen (MSS Starnberg)

Motto 10-12 Klasse: "Machen Medien Helden?"

10. Klasse:     1. Katharina Langen (OVT-Gymnasium Gauting)

                     2. Laruschka Pho Duk (OVT-Gymnasium Gauting)

                     3. Julian Geiss (Franziskus-Schule Starnberg

Jetzt stehen die Preisverleihungen an den 40 Landkreis-Schulen an. Die Gewinner und Teilnehmer dürfen sich auf tolle Preise freuen und jede teilnehmende Schule wird mit einer Geldspende von der VR Bank belohnt.