Attraktive Ausbildung, attraktive Preise

VR Bank ehr Preisträger des Gewinnspiels der Ausbildungsmesse Landsberg

Landsberg, 20.11.2015

Im Rahmen der Ausbildungsmesse Landsberg/Kaufering 2015 veranstaltete die VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG ein Gewinnspiel an dem sich rund 250 Jugendliche beteiligten.

„Nachhaltigkeit“ ist einer der 5 Unternehmenswerte der VR Bank. Im Frühjahr wurde bereits die E-Schnelladestation in Herrsching eröffnet und auch für die Ausbildungsmesse in Landsberg sollte der Wert „Nachhaltigkeit“ zu Herzen genommen werden.

Deshalb wurde als 1. Preis bewusst die neuste Generation der ewheels, ein Ninebot-One-E, gewählt. Das elektrische Einrad wurde von den VR-Azubis auf dem Messegelände gut in Szene gesetzt und sorgte für große Aufmerksamkeit am Messestand. Jeder wollte das elektrische Einrad gewinnen.

Die offizielle Preisverleihung übernahm Regionalleiter, Paul Wißmiller. Die Freude war riesig. Kevin Salmen aus Igling ist nun der neue Besitzer des Ninebote-One-E. Leider konnte Kevin seinen Hauptgewinn nicht selbst abholen, da er die Woche über im Schullandheim verbrachte. Aber seine Mutter nahm das elektrische Einrad entgegen und erzählte, dass Ihr Sohn ein Hobbyskater ist und sich sehr über den Preis freut.  Max Lohmar aus Landsberg belegte den 2. Platz und gewann 2. Eintrittskarten für ein Spiel des FC Bayern in der Allianz Arena. Julia Steinle aus Kaufering freute sich über den 3. Preis, eine Tageskarte für 2 Personen in der Therme Bad Wörishofen. Zusätzlich gab es als Trostpreis für die anderen Teilnehmer Aktiv-Lautsprecher zu gewinnen.

: v.l. Irina und Julia Steinle, Max, Tom und Ute Lohmar, Angela-Maria Salmen, Paul Wissmiller und Johann Oberhofer (VR Bank)